Warum die Google Tastatur “Gboard” die bessere Android Tastatur ist?

November 24, 2019 0 Von Jan Bludau

Hallo liebe Leser,

Ich hatte lange die Standard “Google Tastatur” unter Android im Einsatz.

Leistet gute Arbeit auch bei der Verarbeitung von Text-to-Speech. Allerdings hat Google jetzt die “Gboard” Tastatur geupdated (19.März.2019) mit Google KI, welche gerade bei Text-to-Speech zum Einsatz kommt (Experimentiere damit).
Die Tastatur verarbeitet die Spracheingabe flüssiger als die Google Tastatur unter Android.

Über Google Gboard Tastatur

Aus dem Englischen übersetzt-Gboard ist eine virtuelle Tastatur-App, die von Google für Android- und iOS-Geräte entwickelt wurde. Es wurde zuerst auf iOS im Mai 2016 veröffentlicht, gefolgt von einer Veröffentlichung auf Android im Dezember 2016, die als wichtiges Update der bereits etablierten Google Keyboard-App für Android erschien.

Zum Download der Google Tastatur GBoard unter Android

Zum Download der Google Tastatur GBoard unter iOS

PS: Bin nicht der “heavy” Smartphone-User.
Aber für Text-to-Speech Nachrichten an seine Sozialen Kontakte unabdingbar, wenn schon keine Sprachnachricht (wird meist nur alleine abgehört).

Guter Infolink: https://www.googlewatchblog.de/2019/03/gboard-deutlich-spracheingabe-pixel/